Sorry, wir sind dann mal raus!




Nach einem turbulenten Juni mit all seinen Höhen und Tiefen ist es nun endlich so weit. Und es scheint, als hätten wir das perfekte Timing erraten: ein kräftiges Hoch hat sich angemeldet und so steht dem Urlaub nichts mehr im Weg. 

Ich bin schon gespannt und voller Vorfreude auf das Meer, die warme salzige Brise und das leckere Essen. Für mich als Sonnenanbeterin gibt es nichts Entspannenderes, als mich von Meereswogen treiben zu lassen. 

MiDoggy Parade - Urlaub mit oder ohne Hund?



Die liebe Julia von MiDoggy hat wieder zur Parade aufgerufen. Das Thema im Juli lautet: Urlaub mit oder ohne Hund? Als Charly zu uns kam, war ich der festen Überzeugung, nur mit Fellnase zu verreisen. Ohne Ausnahme! Da wusste ich aber noch nicht, dass Hundehüten ein Vollzeitjob ist. Und ich mich einmal im Jahr danach sehne, einfach nur Frau zu sein. An Tagen, an denen die Pupertiermädels verrückt spielen und der Hund seine Schlappohren auf Durchzug stellt, wünsche ich mich weit weg an einem einsamen Strand. Nur mit meinem Mann und einem leckeren Cocktail.